Maya Tataradse
geboren 1960 in Tbilissi

 

Ausbildung:
1977-1979
Ilja-Chavchavadze-Hochschule für westeuropäische Sprachen und Kulturen
Fakultät für deutsche Sprache und Literatur
1979-1983
Humboldt-Universität zu Berlin, Fakultät-Germanistik, Vollstudium, Abschluss mit Diplom
 

Weiterbildung:
1990-1991
Stipendium für die Universität-Saarland, Kunst und Germanistik
1992
Sommerkurs für die Lehrer im Goethe-Institut Düsseldorf
 

Berufliche Entwicklung:
1983-1986
Dozentin für die deutsche Sprache und Literatur im Ilja-Chavchavadze-Hochschule für westeuropäische Sprachen und Kulturen, Tbilissi
1986-1993
Deutschlehrerin an der 6. deutschen Schule in Tbilissi
1993-1995
Aufbau der Firma Sak-Tours
1995-2002
Angestellt in der Firma Sak-Tours als Reiseleiterin
ab 2002
Gesellschafterin und Reiseleiterin der Tbilisi Tourist Center GmbH